Einige von euch haben mich möglicherweise schon irgendwo in einer der drei Pfarren entdeckt und sich gewundert, wer ich bin. Andere wiederum haben mich schon kennengelernt. Mein Name ist Sandra Achenrainer und ich wohne mit meinem Mann und unserer Tochter (16 Monate alt) in Tösens. Gebürtig komme ich aus Tannheim im Außerfern, wohne aber schon seit 2005 in Tösens. An der Universität Innsbruck habe ich Fachtheologie und Religionspädagogik studiert und mit Magister und Master abgeschlossen. Derzeit studiere ich Philosophie und absolviere den Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum. Seit letztem Jahr unterrichte ich an der Volksschule im Kaunertal Religion und engagiere mich seit 2010 in den Pfarren Kaltenbrunn und Feichten im Kaunertal. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn bin ich gemeinsam mit meinem Mann Mesnerin. Nun freue ich mich darauf, in diesem Arbeitsjahr in eurem Seelsorgeraum mein Pastoraljahr zu absolvieren und mit euch gemeinsam in der Nachfolge Jesu unterwegs sein zu dürfen. Sandra Achenrainer