EUCHARISTISCHE NACHTANBETUNG
zum
HERZ-JESU-FEST
am Freitag, 27. Juni 2014
von 20.00 Uhr bis 06.00 Uhr

20.00 Uhr – 21.00 Uhr  für ältere Mitchristen
21.00 Uhr – 22.00 Uhr  Taizegebet
22.00 Uhr – 23.00 Uhr  Bewohner der Malserstraße, Jubiläumstraße, Spenglergasse, Sonnenberg
23.00 Uhr – 24.00 Uhr  Bewohner der Maisengasse, Marktplatz, Schulhausplatz, Fischerstraße, Kirchgasse
24.00 Uhr – 01.00 Uhr  Bewohner der Kreuzbühelgasse, Andreas-Hofer-Str., Venetweg, Ödweg
01.00 Uhr – 02.00 Uhr  Bewohner von Schlossweg, Paschegasse, Tramsweg, Urtlweg
02.00 Uhr – 03.00 Uhr  Bewohner der Urichstraße, Salurnerstraße, Brixnerstraße   
03.00 Uhr – 04.00 Uhr  Bewohner der Herz.-Friedr.-Str., Hasliweg, Kristille, Burschlweg, Katlaunweg
04.00 Uhr – 05.00 Uhr  Bewohner vom Gramlachweg, Thialmühl, Schentensteig, Knappenbühel, Innstraße 
05.00 Uhr – 06.00 Uhr  Schützenkompanie Landeck

Die eucharistische Nachtanbetung findet im Pfarrsaal statt.

LNK-Perjen2014kl

Franziskuskreuz-klAuf den Spuren des Hl. Franziskus

Assisi erleben vom 18. – 24. August 2014 unter der Leitung von Pfr. Martin Komarek und P. Erich Geir OFMCap.

Auch jene, welche schon in Assisi waren, spüren immer wieder die Sehnsucht, eine Wallfahrt in die Stadt des Heiligen Franziskus zu machen. Der Besuch seiner Heimat mit den Orten und Plätzen, die in seinem Leben und dem der Hl. Klara eine wichtige Rolle spielen, kann uns helfen, den immer noch spürbaren Geist der beiden Heiligen zu erleben. Deshalb bieten wir heuer im Sommer die Möglichkeit, gemeinsam die Orte ihres Wirkens zu besuchen.
Besonders wichtig ist uns, daß auch unsere Jugendlichen mitfahren und die Spiritualität des Franziskus kennenlernen können. Während die Erwachsenen bei Schwestern des Brigittenordens untergebracht sind, zelten die Jugendlichen auf dem schönen Campingplatz oberhalb von Assisi. Das gibt ihnen die Möglichkeit, diese Woche in einer frohen Gemeinschaft zu verbringen, die offen ist für Glaube und Kultur wie auch für Abenteuer und Lagerfeuerromantik.
P. Erich Geir OFMCap. und Pfr. Martin Komarek werden diese gemeinsame Woche begleiten. Die Teilnehmerzahl ist mit insgesamt 33 Erwachsenen und 14 Jugendlichen begrenzt, die Kosten mit Halbpension liegen bei 400 € für die Erwachsenen und 280 € für die Jugendlichen, welche von zwei Begleitpersonen betreut werden. Nähere Informationen finden Sie in den Programmfoldern am Schriftenstand.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und bitten Euch um Eure schriftliche Anmeldung bis spätestens 26. Mai!

Euer Pfr. Martin und P. Erich

bild pfarrbrief 2klEs ist soweit: Die Homepage unserer Landecker Pfarren präsentiert sich in neuem Gewand. Drei Schüler der Handelsakademie Landeck - Philip Eckhart, David Spleit und Kaan Karanlik - haben unter der Leitung von Professor Peter Weigand in den letzten Monaten hierfür ein neues Design erstellt, besondere Komponenten programmiert und installiert, sowie alle Inhalte der alten auf die neue Homepage übertragen. Der liturgische Wochenkalender, die Lesungen und das Evangelium des aktuellen Tages, die Namen der Menschen, um die wir trauern, Kurzberichte über aktuelle Ereignisse und Ankündigungen sind ebenso zu finden sein wie z.B. die Möglichkeit, ein Gebot für das Original des Bildes von Elmar Peintner online abzugeben. Wie gewohnt finden Sie auf der Homepage alle Gruppen und Aktivitäten in den Pfarren, zu denen Sie sehr herzlich eingeladen sind, die Öffnungszeiten der Pfarrbüros und die Kontaktdaten des Pfarrteams.
Viel Freude beim Surfen auf unseren Seiten!

pfbr-ostern2014

Ein Blick auf die gekreuzigte Liebe...
Der aktuelle Pfarrbrief für die Fasten- und Osterzeit lädt dazu ein, Jesu Weg mitzugehen und in Dankbarkeit und Staunen Seine Liebe für uns anzunehmen.

Lesen Sie den Pfarrbrief online...